HINTER DEUTSCHEN WÄNDEN

Bild zeigt gemusterte Wohnzimmertapete. Bei genauerem Hinsehen erkennt man, dass das Muster nicht aus Blüten sondern Fäusten und Gürteln besteht.

MANCHMAL SIEHT MAN ES ERST AUF DEN ZWEITEN BLICK

Gewalterfahrungen in den eigenen vier
Wänden. Für die meisten Menschen unvor-
stellbar, doch für manche bittere Realität.
Alltägliche Angst, Demütigung und
Schmerz lassen Sicherheit und Geborgen-
heit zu Fremdwörtern werden. Häusliche
Gewalt: Straftaten, die meist unbemerkt von
der Öffentlichkeit bleiben und doch in der
Mitte der Gesellschaft stattfinden – Hinter
deutschen Wänden. Deshalb: Schauen Sie
hin. Hilfe und Selbsthilfe. Jetzt.

HILFE FINDEN

Betroffene häuslicher Gewalt, aber
auch Familienangehörige oder Arbeits-
kollegen und Kolleginnen können sich
unter der Telefonnummer ...

mehr zu Hilfe finden

KAMPAGNE

Auf Großplakaten, in U-Bahnhöfen und
auf City Cards – also im gesamten
Stadtbild finden sich die Motive ...

mehr zu Kampagne

HINTERGRUND

Gewalt gegen Frauen und Kinder ist die
häufigste Form von Gewalt weltweit und
zieht sich durch alle sozialen Schichten.
Sie findet meist zu Hause statt ...

mehr zu Hintergrund

UNTERSTÜTZEN

Helfen Sie mit! Unterstützen sie die
Arbeit der BIG Hotline mit einer
Spende.

mehr zu Unterstützen